Online
  • LANDI Wetter
  • Standortsuche
  • Suchen

Mischfutterproduktion

Die LANDI Sempach-Emmen produziert seit den Anfängen Mischfutter für ihre Kunden. In Jahren 2003 und 2014 wurde die gesamte Produktionsanlage in zwei Etappen rundum erneuert. In der ersten Etappe lag der Schwerpunkt bei der Würfelpresse und dem Mischer, ausserdem wurde auch eine Medizinalfuttelinie eingebaut. Im Jahr 2014 wurde die Vermahlung, mit dem Einbau einer modernen Doppelvertica-Mühle, erneuert. Ebenfalls ist eine Kleinkomponenten-Anlage und ein neuer Verladezellenblock eingebaut worden.

     

Mit der modernen Mischfutteranlage kann heute Futter in Mehl-, Würfel- und Krümelstruktur hergestellt werden. Hauptsächlich werden Futter für Rindvieh und Schweine hergestellt. Mit der Mischlinie kann in einer Stunde rund 10 Tonnen Mischfutter produziert werden. Auf der Würfelpresse ist die maximale Leistung bei ungefähr 4-5 Tonnen Würfel oder Krümel pro Stunde erreicht. Sämtliche Futter werden nach Bestellungseingang der Kunden frisch produziert und mit der eigenen Lastwagenflotte ausgeliefert.

     

Lokalprognose